Veränderung im Schöffenrat der Stadt Luxemburg

Nach der Wahl von Isabel Wiseler-Lima als neues Mitglied des Europaparlamentes (MEP) und Ihrer  Ankündigung sich als Schöffe der Stadt Luxemburg zurückzuziehen, aber weiterhin als Gemeinderätin im  Gemeinderat zu bleiben, hat Serge Wilmes, in seiner Eigenschaft als Vorsitzender der CSV Stad, der CSV-Fraktion den Vorschlag vorgelegt, Maurice Bauer als neuen Schöffen vorzuschlagen.

Serge Wilmes hat auch Claudine Konsbruck als Sprecherin der CSV-Fraktion-Gruppe im Gemeinderat der Stadt Luxemburg vorgeschlagen.

Die CSV-Fraktion stimmte beiden Nominierungen einstimmig zu.

Nach der Abstimmung sagte Serge Wilmes: “Ich bin zufrieden mit den beiden Nominierungen, da sie eine Kontinuität innerhalb des Schöffenrates und innerhalb unseres Teams im Gemeinderat gewährleisten, gemäss dem 100% Engagements der CSV Stad für eine menschenfreundliche Stadt. Ich möchte die hervorragende Arbeit und die vielen Initiativen von Isabel Wiseler-Lima im Interesse der Bürger(innen) der Stadt Luxemburg seit Beginn ihres Mandats als Schöffe unterstreichen, und ich bin überzeugt, dass sie sich auch weiterhin engagieren wird mit so viel Begeisterung im Interesse der Bürger(innen) der Stadt Luxemburg und um ihre europäischen Überzeugungen zu verteidigen.”

Es wird vorgeschlagen, dass Maurice Bauer die Zuständigkeitsbereiche von Isabel Wiseler-Lima im Schöffenrat übernimmt, und zwar für die Bereiche Soziales, Sozialwohnungen, Senioren, Jugend, Integrationspolitik sowie Gleichstellung von Männern und Frauen. Die Zuständigkeitsbereiche von Serge Wilmes, dem Ersten Schöffen, mit Stadtentwicklung, Parks, Architekt, IT, Handel und Tourismus sowie von Laurent Mosar, verantwortlich für Finanzen, Immobilien und Topografie, bleiben bestehen.

Nach dieser Umbildung bestätigte die CSV-Fraktion im Gemeinderat auch die Themen, welche von den Mitgliedern des Gemeinderates betreut werden. Isabel Wiseler-Lima ist für Umweltfragen zuständig und Claudine Konsbruck, Sprecherin der Fraktion, u. a. für Finanzen, Kultur und Sicherheit. Paul Galles kümmert sich insbesondere um Soziales, Schule und Sport, während Elisabeth Margue die Themen Mobilität, Stadtentwicklung, Handel und kommunale Regulierung betreut.

 

Zuständigkeitsbereiche der CSV Stad im Schöffenrat

 

Serge Wilmes :

Erster Schöffe

Stadtentwicklung

Parks

Architekt

Informatik

Handel und Tourismus

 

Laurent Mosar :

Finanzen

Immobilien

Topografie

 

Maurice Bauer :

Sozialpolitik

Sozialwohnungen

Gleichstellung von Frauen und Männern

Integration

Senioren

Jugend

 

Themenbereiche, welche von der Gemeinderatsmitgliedern der CSV Stad betreut werden

 

Claudine Konsbruck :

Sprecher der Fraktion der CSV Stad

Finanzen

Immobilien

Sicherheit

Kultur

 

Isabel Wiseler-Lima :

Umwelt

 

Paul Galles :

Sozialpolitik

Sozialwohnungen

Gleichstellung von Frauen und Männern

Integration

Senioren

Jugend

Schule

Sport

 

Elisabeth Margue :

Mobilität

Stadtentwicklung

Handel

Kommunale Regulierung

D’Ekipp vun der Fraktioun vun der CSV Stad – v.l.n.r. : Henry De Ron (Fraktiounssekretär), Elisabeth Margue (Gemengeréitin),  Maurice Bauer (neie Schäffen nom Juli), Isabel Wiseler-Lima (nei Gemengeréitin nom Juli), Serge Wilmes (Éischte Schäffen), Laurent Mosar (Schäffen), Claudine Konsbruck (Fraktiounspresidentin, Gemengeréitin), Paul Galles (Gemengerot)